Mit der neuen Corona-Verordnung gilt für die Jugendarbeit eine 2G-Pflicht. Alle Jugendliche, die älter als 12 Jahre und 3 Monate sind müssen also geimpft oder genesen sein.

Damit können unsere Jugendveranstaltungen nicht mehr in gewohnter Weise stattfinden. Wir wollen unsere Jugendarbeit aber auch nicht bis auf unbestimmt aussetzen.

Leider können wir nicht in die Zukunft sehen, weshalb es schwierig ist mehr als eine Woche im Voraus Infos zu geben. Vielleicht müssen wir bald wieder auf eine Online-Jugend umschalten oder es kommt ganz anders. Betet gerne mit, dass sowohl wir in der Gemeinde als auch die Politiker die richtigen Entscheidungen treffen. 

Aktuelle Infos zu unseren Treffen bekommt ihr immer über unsere Signalgruppe oder bei uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)