Familie Salazar – Peru

 (Andahuaylas im südlichen Hochland auf 3000m Höhe)


Seit 1996 arbeiten wir in Kooperation mit dem einheimischen Kirchenverband der Iglesia Evangélica Peruana (evangelische Kirche von Peru) im Gemeindebau, besonders in den Dörfern der Region.
Die Arbeitsschwerpunkte sind Fortbildung von Gemeindeleitern und Dorfpastoren, Einsätze in Dorfgemeinden zur Stärkung des geistlichen Lebens der Mitglieder und seelsorgerliche Begleitung von Familien in schwierigen Situationen. Felipe als ausgebildeter Agraringenieur hat auch Fragen des Anbaus und der Ernährung im Blick.

Bitte betet für
  • uns um Bewahrung auf den Fahrten in die Dörfer, die oft über enge, unbefestigte Erdstraßen führen.
  • die Leiter und Laienpastoren der kleinen, bäuerlichen Dorfgemeinden. Sie müssen genau wie jeder andere ihre Feldarbeit leisten und können die Zeit- und Fahrtkosten für die wichtigen Fortbildungen oft kaum aufbringen. 

  • für die soziale Situation in Peru. Das gegenwärtige Wirtschaftwachstum eröffnet gerade jungen Leuten neue Möglichkeiten, bringt aber auch Risiken wie Kriminalität, Drogenhandel und zerrissene Familien mit sich. Die Gemeinden sind gefordert, auf diese neuen Entwicklungen zu reagieren und mit der guten Botschaft von Jesus in die Gesellschaft hinein zu wirken.
Vielen Dank für eure Unterstützung

Uta und Felipe Salazar

  

Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Postanschrift (Postfach):
Uta und Felipe Salazar

Apartado 26
Andahuaylas (Apurimac)
Peru
 
Spenden:

IBAN :    DE05520604100000281700
BIC:       GENODEF1EK1  Evangelische Bank
Spendenzweck: Missionar Salazar - Peru