Ein wichtiges Standbein unserer Gemeindearbeit sind die Hauskreise. Warum sind uns lebendige Hauskreise so wichtig?

1. Im Hauskreis, soll eine Seelsorgestruktur entstehen, bei der niemand mehr ohne Beachtung bleibt. Wenn der Hauskreis richtig geführt wird, kommen die Bedürfnisse, Nöte und Fragen jedes Einzelnen vor. Hauskreise dezentralisieren die „pastorale Fürsorge“. Hauskreise ermöglichen eine Gemeindestruktur, die den Menschen dient!

2. Hauskreise unterstützen geistliches Wachstum! Gott kennen lernen ist das Wunder eines Augenblickes. Bis aus einem Bekehrten Menschen aber ein reifer Christ wird, ist ein langer Weg. Der Hauskreis ist unverzichtbar, um dieses Ziel zu erreichen. Die hohe Selbstbeteiligung am Gruppenleben schafft geistliche Verantwortung und Dynamik. Begabungen und somit Dienstfähigkeit und Dienstberufungen werden hier viel leichter sichtbar. Hauskreise stellen das beste Umfeld für Lebensveränderung dar.

3. Hauskreise knüpfen ein Netz von Beziehungen. Wenn ein lebendiger Hauskreis aus z.B. acht Personen besteht, hat jeder mindestens sieben intensive Beziehungen zu anderen Gemeindegliedern. Gerade „Neue“ in der Gemeinde kommen in kein anonymes System, sondern in eine Gruppe von Freunden.

4. Der Glaube kommt aus der Predigt (Röm 10,17), darum ist in unserer Gemeinde die Predigt im Gottesdienst ein ganz wichtiger Punkt. Im Hauskreis aber lernen wir über unseren Glauben zu diskutieren, ihn zu artikulieren und uns in Frage stellen zu lassen. Im Hauskreis geschieht auch theologische Weiterbildung, weil wir hier über aktuelle Glaubensfragen theologisch fundiert arbeiten.

5. Hauskreise sind eine Bedingung für Gemeindewachstum. Gemeindewachstum geschieht da, wo Menschen in der Gemeinde ein ganzheitliches geistliches Zuhause finden. Dies geschieht in einer wachsenden Gemeinde nur noch über Kleingruppen. Wenn Gemeinde wachsen will, aber auf Kleingruppen verzichtet, wird sie in der Regel nicht wachsen.

Als EVG wollen wir nicht nur Kleingruppen haben, sondern Schritt für Schritt zu einer Gemeinde werden, die aus Kleingruppen besteht. Zur Zeit existieren 22 Kleingruppen.  Wenn Sie Interesse haben, sich einen Hauskreis anzusehen, dann mailen sie uns doch einfach an. Wir sagen Ihnen gerne wo und wann der nächste Hauskreis stattfindet und schauen mal vorbei. Sie dürfen gerne auch einfach einmal schnuppern. Die aktuellen Zeiten und Orten könen Sie dem aktuellen Gemeindebrief entnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!