Wenn die Teens mit 13 Jahren für den Kindergottesdienst zu alt werden, dürfen sie zu den Erwachsenen in den Gottesdienst.

Da in der Predigt relativ komplexe Themen angesprochen werden, gibt es ein Alternativ-Programm für Jugendliche: Das Teenager-Bibel-Lesen (TBL).

Hier wird eine Stelle aus der Bibel gelesen und man unterhält sich über die Bedeutung für den Alltag und den persönlichen Glauben.

- Jeden zweiten Sonntag
- Während der Predigt die Bibel erforschen
- Anleitung von erfahrenen Glaubensvorbildern
- Austausch über Anwendung im Alltag
- Gemeinsames Gebet für die Woche
- Fragen, staunen, verstehen, lernen

Mehr Infos dazu bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!